Forside Poesie Der Schöpfer des Frühlin
Der Schöpfer des Frühlin Udskriv Email
Skrevet af Jørn Nielsen   
Mandag, 12. oktober 2009 05:53


(Keine Melodie)

Du lieber Frühling, endlich bist Du da,
Wir frierend warteten auf Dich,
Jetzt kriegst Du ein begeistertes Hurra,
Denn heute ist es schön und sommerlich.

Die Luft und blauer Himmel wolkenfrei
Sind fast ein frohes Evangelium
Mit Lobgesang aus aller Liebelei
Bei Vögeln, die hier fliegen rundherum.

Die Tauben haben jetzt einander gern,
Der Mittelpunkt ist dieses Liebespaar,
Verliebt sie gurren komisch erdenfern,
Ihr Himmel ist doch herrlich sonnenklar.

Die Blumendüfte werden schön zerstreut
In dieser grossen Mannigfaltigkeit,
Die Freude dieser Pracht wird uns erneut
In dieser frischgebor´nen Frühlingszeit.

Die Kinder sich entfalten heiter froh
Mit Spiel und Spass in grösstem Hitzegrad,
Bei ihnen gibt es immer Eiltempo
Mit jeweils seinem besten Kamerad.

Der Frühling ist in Wahrheit Gottes Werk,
Der führt Beweis für Seiner Schöpfung Macht,
Ach, darauf richte gern Dein Augenmerk
In dieser Zeit der echten Farbenpracht!

22.4.01

Jørn Nielsen

 
Copyright © 2017 For Kristus. Alle rettigheder reserveret.
 

Til eftertanke

”Ethvert skrift er indblæst af Gud”

(2. Tim. 3:16)